E-Gig

Hotline: 0700-70709070
Fax: 038482-60712
www.gigboote.de
Mail:
info@baumgarten-bootsbau.de
Birkenweg 6, 19417 Warin

www.c-boote.de

www.wanderruderboote.de

www.fun-boote.de

www.baumgarten-bootsbau.de

E-Gig

Mit der E-Gig wollte man Ende der 80er Jahre ein sportlicheres Wanderboot einführen. Das Boot sollte mit 90cm Breite einen Kompromiss zwischen C-Gig und D-Gig darstellen.
Leider waren einige der innovativen Ideen schlicht und einfach unrealistisch. Um alle Ausleger austauschbar zu machen sollte das Boot von Platz 1-4 gleich breit sein. Da das Boot gleichzeitig aber nicht länger als 11m werden sollte ergaben sich damit hydrodynamisch katastrophale Bug- und Heckformen.
Ein Hersteller, der sich an die Vorgaben hielt erzielte damit nicht gerade sportliche Fahreigenschaften. Dazu kam noch, dass die Ausleger trotzdem nicht austauschbar waren, da der Winkel der Bordwand unterschiedlich war.
Die anderen Bootsweften ignorierten diese Vorschläge weitgehend, so dass die meisten heute gebauten E-Gigs einfach 90 cm breite sportliche Wanderboote sind.
Ein guter E-Gig kann von der Wellengängigkeit mit einer
D-Gig mithalten, solange er nicht mit sehr viel Gepäck beladen ist. Im voll beladenen Zustand ist die D-Gig weit überlegen, allerdings viel langsamer.

weitere Infos unter: www.baumgarten-bootsbau.de/html/vierer-e.html

e3+Oder

Hotline: 0700-70709070   Mail: info@baumgarten-bootsbau.de   Internet: www.baumgarten-bootsbau.de